Artikel lesen

Wie gut ist die Personalsituation in der Unterkunft Berg-am-Laim-Straße?

26. Februar 2021 Ob der Personalbedarf in der Unterkunft für Geflüchtete in der Berg-am-Laim-Straße 127 bis 129 derzeit abgedeckt ist, das möchte der Bezirksausschuss von der Stadt München wissen. Gerade in Zeiten von Home-Schooling und pandemiebedingt eingeschränkter Betreuung in Kindertageseinrichtungen sei eine gute Personalausstattung wichtig. Diese kann „eine ausgedehnte Betreuung der Kinder in der Einrichtung ermöglichen und Mitarbeiter entlasten“, so …

Fabian EwaldWie gut ist die Personalsituation in der Unterkunft Berg-am-Laim-Straße?
Artikel lesen

Neue Verbindung in Richtung Norden: Vertiefende Studie beantragt

21. Februar 2021 Schon länger ist eine neue Nord-Süd-Verbindung für Berg am Laim im Gespräch, für die bereits 2019 eine erste Machbarkeitsstudie vorgelegt wurde. Ziel soll es sein, den Tunnel an der S-Bahn Berg am Laim zu entlasten und stadtteilübergreifend neue Wege zu eröffnen. Mit dem Bebauungsplan Truderinger Straße hat der Planungsausschuss des Stadtrats beschlossen, dieses Vorhaben fortzuführen. Dass nun …

Fabian EwaldNeue Verbindung in Richtung Norden: Vertiefende Studie beantragt
Artikel lesen

Josephsburgstraße: Schulsportanlage wird wieder hergestellt

20. Februar 2021 Wenn die neue Grundschule an der St.-Veit-Straße eröffnet, soll die Schulsportanlage an der Josephsburgstraße wieder vollständig hergestellt werden. Das hat das städtische Referat für Bildung und Sport nun dem Bezirksausschuss Berg am Laim auf eine entsprechende Initiative der CSU-Fraktion geantwortet. Die Schulsportanlage an der Josephsburgstraße dient bereits seit mehreren Jahren als Standort für Schulcontainer. Nach dem Umzug …

Fabian EwaldJosephsburgstraße: Schulsportanlage wird wieder hergestellt
Artikel lesen

Bessere Spiel- und Sportmöglichkeiten an der Xaver-Weismor-Straße

20. Februar 2021 Mehr Spiel- und Sportmöglichkeiten soll die rege genutzte Grünanlage an der Xaver-Weismor-Straße bekommen. Diesen gemeinsamen Antrag von CSU und FDP hat der Bezirksausschuss Berg am Laim in seiner letzten Sitzung beschlossen. Die Kosten für diese Maßnahmen müsste das Baureferat tragen. Doch wenn das zu lange dauern sollte, beschäftigt sich der Bezirksausschuss Berg am Laim erneut mit der …

Fabian EwaldBessere Spiel- und Sportmöglichkeiten an der Xaver-Weismor-Straße
Artikel lesen

Halteverbotsregelung in der Guffertstraße soll überarbeitet werden

19. Februar 2021 Nicht optimal findet der Bezirksausschusses die kürzlich eingerichtete Halteverbotsregelung in der Guffertstraße. Derzeit gibt es wechselseitige Halteverbote entlang dieser Anwohnerstraße. Mit der Folge, dass an den Wechselpunkten von der einen zur anderen Straßenseite ein beidseitiges Halteverbot gilt.          

Fabian EwaldHalteverbotsregelung in der Guffertstraße soll überarbeitet werden
Artikel lesen

Michaelianger: Boulebahn und Fitnesspark kommen spätestens 2022

19. Februar 2021 Wann werden die Boulebahn und der Fitnesspark im Michaelianger endlich realisiert? Das hatte der Bezirksausschuss Berg am Laim das Baureferat gefragt. Und jetzt eine positive Antwort bekommen: Noch im Jahr 2021 oder spätestens 2022 ist der Bau vorgesehen.

Fabian EwaldMichaelianger: Boulebahn und Fitnesspark kommen spätestens 2022
Artikel lesen

Grundstück der griechischen Schule: Pop-Up-Blumenwiese und Urban Gardening statt Schotterfläche

14. Februar 2021 Bis zum Baubeginn für einen Schulbau an der Hachinger-Bach-Straße – geplant sind hier eine Erweiterung für das Michaeli-Gymnasium sowie ein griechischer Schulteil – werden nach Einschätzung des Bezirksausschusses noch mehrere Jahre vergehen. Bis dahin soll die Schotterfläche auf dem Grundstück der Hachinger Bach-Straße bepflanzt werden. Eine Pop-up-Blumenwiese hatte der Bezirksausschuss Berg am Laim dort gefordert. Diese Idee …

Fabian EwaldGrundstück der griechischen Schule: Pop-Up-Blumenwiese und Urban Gardening statt Schotterfläche
Artikel lesen

Mehr Zebrastreifen für Berg am Laim

11. Februar 2021 Berg am Laim soll für Fußgänger sicherer werden. Daher fordert der Bezirksausschuss eine Reihe neuer Zebrastreifen im Stadtviertel und schließt sich damit einem CSU-Antrag an. Denn durch das Einwohnerwachstum und den Zuwachs aller Verkehrsarten wächst auch der Bedarf an sicheren Straßenüberquerungen für Fußgänger, so die Antrags-Begründung. Die Fußgänger „sind als langsamste Verkehrsteilnehmer auf sichere Möglichkeiten zur Überquerung …

Fabian EwaldMehr Zebrastreifen für Berg am Laim
Artikel lesen

Durchstich der Halserspitzstraße: Nach 32 Jahren plötzlich nötig?

2. Februar 2021 Ein Bauvorhaben, das in der letzten Sitzung des Bezirksausschusses Berg am Laim auf der Tagesordnung stand, hatte es in sich: Die Stadt möchte eine Kinderkrippe an der Halserspitzstraße bauen. Und im Zuge dessen wurde bekannt, dass nun die Verbindung der beiden Straßenteilstücke der Halserspitzstraße geplant ist. Warum soll eine Straße nach 32 Jahren plötzlich einen Durchstich bekommen? …

Fabian EwaldDurchstich der Halserspitzstraße: Nach 32 Jahren plötzlich nötig?
Artikel lesen

Bezirksausschuss diskutiert „Fahrradvorrangnetz“ in Berg am Laim

1. Februar 2021 Zu Diskussionen führte ein Antrag der Grünen in der letzten Sitzung des Bezirksausschusses Berg am Laim. Es ging um die Frage, wie viel Vorrang dem Fahrrad eingeräumt werden soll. Einig waren sich alle BA-Fraktionen darüber, dass Optimierungen des Fahrradnetzes durchaus erwünscht sind. Doch das so genannte „Fahrradvorrangnetz“ wie es die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen gefordert hatte, war …

Fabian EwaldBezirksausschuss diskutiert „Fahrradvorrangnetz“ in Berg am Laim