Artikel lesen

Neue Verbindung in Richtung Norden: Vertiefende Studie beantragt

21. Februar 2021 Schon länger ist eine neue Nord-Süd-Verbindung für Berg am Laim im Gespräch, für die bereits 2019 eine erste Machbarkeitsstudie vorgelegt wurde. Ziel soll es sein, den Tunnel an der S-Bahn Berg am Laim zu entlasten und stadtteilübergreifend neue Wege zu eröffnen. Mit dem Bebauungsplan Truderinger Straße hat der Planungsausschuss des Stadtrats beschlossen, dieses Vorhaben fortzuführen. Dass nun …

Fabian EwaldNeue Verbindung in Richtung Norden: Vertiefende Studie beantragt
Artikel lesen

Halteverbotsregelung in der Guffertstraße soll überarbeitet werden

19. Februar 2021 Nicht optimal findet der Bezirksausschusses die kürzlich eingerichtete Halteverbotsregelung in der Guffertstraße. Derzeit gibt es wechselseitige Halteverbote entlang dieser Anwohnerstraße. Mit der Folge, dass an den Wechselpunkten von der einen zur anderen Straßenseite ein beidseitiges Halteverbot gilt.          

Fabian EwaldHalteverbotsregelung in der Guffertstraße soll überarbeitet werden
Artikel lesen

Mehr Zebrastreifen für Berg am Laim

11. Februar 2021 Berg am Laim soll für Fußgänger sicherer werden. Daher fordert der Bezirksausschuss eine Reihe neuer Zebrastreifen im Stadtviertel und schließt sich damit einem CSU-Antrag an. Denn durch das Einwohnerwachstum und den Zuwachs aller Verkehrsarten wächst auch der Bedarf an sicheren Straßenüberquerungen für Fußgänger, so die Antrags-Begründung. Die Fußgänger „sind als langsamste Verkehrsteilnehmer auf sichere Möglichkeiten zur Überquerung …

Fabian EwaldMehr Zebrastreifen für Berg am Laim
Artikel lesen

Durchstich der Halserspitzstraße: Nach 32 Jahren plötzlich nötig?

2. Februar 2021 Ein Bauvorhaben, das in der letzten Sitzung des Bezirksausschusses Berg am Laim auf der Tagesordnung stand, hatte es in sich: Die Stadt möchte eine Kinderkrippe an der Halserspitzstraße bauen. Und im Zuge dessen wurde bekannt, dass nun die Verbindung der beiden Straßenteilstücke der Halserspitzstraße geplant ist. Warum soll eine Straße nach 32 Jahren plötzlich einen Durchstich bekommen? …

Fabian EwaldDurchstich der Halserspitzstraße: Nach 32 Jahren plötzlich nötig?
Artikel lesen

Bezirksausschuss diskutiert „Fahrradvorrangnetz“ in Berg am Laim

1. Februar 2021 Zu Diskussionen führte ein Antrag der Grünen in der letzten Sitzung des Bezirksausschusses Berg am Laim. Es ging um die Frage, wie viel Vorrang dem Fahrrad eingeräumt werden soll. Einig waren sich alle BA-Fraktionen darüber, dass Optimierungen des Fahrradnetzes durchaus erwünscht sind. Doch das so genannte „Fahrradvorrangnetz“ wie es die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen gefordert hatte, war …

Fabian EwaldBezirksausschuss diskutiert „Fahrradvorrangnetz“ in Berg am Laim
Artikel lesen

Stadt soll Fußgängerüberweg an der S-Bahn Berg am Laim bis Ende September einrichten

11. Januar 2021 Zwei Probleme auf einmal soll ein neuer Fußgängerüberweg an der S-Bahn Berg am Laim lösen, den die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen beantragt hat. Derzeit würden Fahrgäste der Straßenbahn Linie 19 an der Haltestelle „Berg am Laim Bahnhof“ direkt über die Truderinger Straße laufen, um ihren Bus zu erreichen. Und vor allem zur Rushhour gebe es auf der …

Fabian EwaldStadt soll Fußgängerüberweg an der S-Bahn Berg am Laim bis Ende September einrichten
Artikel lesen

Sichere Schulwege in der St.-Veit-Straße

16. Dezember 2020 Wenn die Grundschule an der St.-Veit Straße eröffnet wird, rechnet der Bezirksausschuss mit einer Zunahme an Verkehr: mehr Fußverkehr, mehr Radverkehr und wohl auch mehr Autoverkehr. Damit dann möglichst alle Kinder sichere Fuß- und Radwege auf ihrem Schulweg vorfinden, beantragte der Bezirksausschuss Berg am Laim ein Bündel an Maßnahmen. So soll die Stadt München: – die Oberflächen …

Fabian EwaldSichere Schulwege in der St.-Veit-Straße
Artikel lesen

Service und Sicherheit für Fahrradfahrer

15. Dezember 2020 Radfahren soll in Berg am Laim noch attraktiver werden. Dieses Ziel hatten gleich mehrere Anträge in der vergangenen Sitzung des Bezirksausschusses. Zwei Standorte für Servicestationen Zum einen möchte der BA Radlern zwei Servicestationen im Stadtviertel zur Verfügung stellen. Dort soll es Druckluft für Reifen, Flickzeug und Fahrradschläuche in einem Automaten sowie geeignetes Werkzeug geben. „Da nicht immer …

Fabian EwaldService und Sicherheit für Fahrradfahrer
Artikel lesen

Lift am Ostbahnhof soll auf Berg-am-Laimer-Seite ausgeschildert werden

12. Dezember 2020 Damit der Lift an der Friedensstraße leichter zu finden ist, soll er jetzt ausgeschildert werden. Das beantragte Regine Ewald von der SPD-Fraktion im Bezirksausschuss Berg am Laim. Sie bemängelte, dass man von Süden kommend derzeit nicht erkennen kann, „dass es außer der Treppe noch einen anderen Zugang zum Untergeschoss des Ostbahnhofs gibt.“ Diesem Antrag auf Lift-Ausschilderung schloss …

Fabian EwaldLift am Ostbahnhof soll auf Berg-am-Laimer-Seite ausgeschildert werden
Artikel lesen

Besser radeln in Berg am Laim

8. November 2020 In der Parkbucht bei der Josephsburgstraße 41 werden direkt vor dem U-Bahneingang Kfz-Parkplätze in Fahrradabstellplätze umgewandelt. Künftig soll es hier 10 Anlehnbügel geben, an denen auf jeder Seite Radl angekettet werden können. Es ist eine von vielen Ideen, die den Radverkehr in Berg am Laim künftig angenehmer machen sollen. Dazu gehört auch die Forderung, der FDP, die …

Fabian EwaldBesser radeln in Berg am Laim