Artikel lesen

Nach über zwei Jahren: Stadt beantwortet Fragen zur Schulplanung an der Hachinger-Bach-Straße

13. Januar 2022 Nach der jahrelangen Odyssee um den Bau einer griechischen Schule in Berg am Laim hatte der Bezirksausschuss bereits im Juni 2019 mehrere Fragen zum weiteren Vorgehen an die damalige Bildungsreferentin Beatrix Zurek (SPD) gestellt. Nach rund zweieinhalb Jahren hat ihr Amtsnachfolger Florian Kraus (Grüne) nun geantwortet. Demnach verfolgt die Landeshauptstadt München noch immer den Plan, auf dem …

Fabian EwaldNach über zwei Jahren: Stadt beantwortet Fragen zur Schulplanung an der Hachinger-Bach-Straße
Artikel lesen

Xaver-Weismor-Straße: Boulderwand und rollstuhlgeeignetes Karussell beschlossen

8. Januar 2022 Eine Boulderwand und ein rollstuhlgeeignetes Karussell soll es künftig in der Grünanlage an der Xaver-Weismor-Straße geben. Der Bezirksausschuss hat mehrheitlich einem Antrag zugestimmt, den Bau mit Mitteln aus dem Stadtbezirksbudget beim städtischen Baureferat zu beauftragen. Mit dem Antrag sollen sowohl ein neues Angebot für Kinder entstehen, die auf den Rollstuhl angewiesen sind, als auch die bestehenden Klettermöglichkeiten …

Fabian EwaldXaver-Weismor-Straße: Boulderwand und rollstuhlgeeignetes Karussell beschlossen
Artikel lesen

Wertstoffinseln: Ärger über überquellende Container und Verschmutzungen

24. November 2021 Die Wertstoffcontainer sind häufig viel zu voll und es liegt immer mehr Abfall auf dem Boden – solche Bürgerbeschwerden sind bei der Fraktion Freie Wähler/ÖDP im Bezirksausschuss angekommen. So fallen beispielweise Glasflaschen immer wieder aus überfüllten Containern und hinterlassen Glasscherben am Boden. Und es sammeln sich immer mehr Abfall, leere Flaschen, aber auch Kleinteile wie Kronkorken oder …

Fabian EwaldWertstoffinseln: Ärger über überquellende Container und Verschmutzungen
Artikel lesen

Bolzplatz im Michaelianger soll verbessert werden

16. November 2021 Im Stadtviertel wird oft und rege auf den verschiedensten Grünflächen Freizeitfußball gespielt – auch im Michaelianger auf der Fläche, die gleichzeitig als Berg am Laimer Festwiese dient. Deshalb ist der Wunsch an den Sportbeauftragten Michael Meisen (SPD) herangetragen worden, den Bolzplatz nördlich des Michaeli-Gymnasiums aufzuwerten. Dort stehen nämlich bereits Tore. Und der Michaelianger mausert sich immer mehr …

Fabian EwaldBolzplatz im Michaelianger soll verbessert werden
Artikel lesen

Werksviertel: Erläuterungsschilder zu den Straßennamen

15. November 2021 Was hat München Ludwig Jung zu verdanken und wer war Erika Köth? Nach diesen beiden und anderen verdienten Persönlichkeiten wurden Straßen im Werksviertel benannt. Ludwig Jung beispielsweise war Gründer des Bayerischen Feuerwehrverbandes. Mit seiner „Zeitung für Feuerlöschwesen“ hat er wesentlich dazu beigetragen, dass Ende des 19. Jahrhunderts die Notwendigkeit von freiwilligen Feuerwehren in das öffentliche Bewusstsein gerückt …

Fabian EwaldWerksviertel: Erläuterungsschilder zu den Straßennamen
Artikel lesen

Hunde immer beliebter: Mehr Mülleimer und Hundekotbeutelspender nötig

23. Oktober 2021 CSU beantragt sechs Mülleimer mitsamt Beutelspendern in der Berg-am-Laim-Straße und in der Kreillerstraße Um Verschmutzung auf öffentlichen Flächen vorzubeugen, hat die CSU-Fraktion in der Berg-am-Laim-Straße und in der Kreillerstraße sechs neue Mülleimer sowie Kotbeutelspender beantragt. Diese Forderung hat der Bezirksausschuss übernommen. An diesen Standorten könnten sie zukünftig stehen, schlägt der Bezirksausschuss vor: • Kreiller Straße / Ecke …

Fabian EwaldHunde immer beliebter: Mehr Mülleimer und Hundekotbeutelspender nötig
Artikel lesen

Versorgungsleitungen bei Baustellen besser absichern!

19. Oktober 2021 Eineinhalb Tage lang hatten viele Berg am Laimer Haushalte im Mai diesen Jahres keinen Strom mehr. Der Grund dafür: ein mutmaßlich linksextrem motivierter Brandanschlag auf die Stromleitungen einer Baustelle an der Grafinger Straße. Auch das Internet- und Mobilfunknetz war davon stark betroffen. Damit sich so etwas nicht wiederholt, soll die Stadt München nun „alles dafür zu tun, …

Fabian EwaldVersorgungsleitungen bei Baustellen besser absichern!
Artikel lesen

Gleispark Baumkirchen: „Wir wollen nicht zum Glasscherbenviertel werden“

14. Oktober 2021 Bürger beklagen Situation im Gleispark Baumkirchen Nächtliche Lärmbelästigung, Verschmutzung, aber auch Drogen – die Situation im Gleispark hat sich zu einem großen Ärgernis für die Anwohner entwickelt. „Wir wollen nicht zum neuen Glasscherbenviertel werden“, so einer der zahlreich anwesenden betroffenen Bürger in der Sitzung des Bezirksausschusses. Der Park sei gerade in den letzten Monaten zu einem regelrechten …

Fabian EwaldGleispark Baumkirchen: „Wir wollen nicht zum Glasscherbenviertel werden“
Artikel lesen

Schulen in Berg am Laim: Neue Grundschule und alte Probleme

14. September 2021 Das neue Schuljahr bringt auch in Berg am Laim Neuerungen mit sich. Gleichzeitig kritisiert die Lokalpolitik an anderer Stelle alte Fehlplanungen. Neue Grundschule mit vier Lernhäusern So wurde pünktlich zum Schulstart die neue Grundschule an der Haager Straße im Werksviertel fertiggestellt. Die Grundschule besteht aus vier Lernhäusern mit jeweils vier Klassenräumen und einer multifunktionalen Lernhausmitte. Hinzu kommen …

Fabian EwaldSchulen in Berg am Laim: Neue Grundschule und alte Probleme
Artikel lesen

Bosch-Werk Berg am Laim: Unsichere Zukunft

27. August 2021 Wie vor wenigen Wochen bekannt geworden ist, gibt es beim Bosch-Konzern Überlegungen, das Werk in der Truderinger Straße zu schließen. Dort werden vor allem Einspritzventile und Kraftstoffpumpen für die Automobilindustrie gefertigt. Die drohende Schließung hat zwischenzeitlich auch den Bezirksausschuss Berg am Laim erreicht: Dieser hat in der Juli-Sitzung auf Initiative von CSU und SPD einstimmig einen Appell …

Fabian EwaldBosch-Werk Berg am Laim: Unsichere Zukunft