Artikel lesen

Mängel online melden

29. Juli 2020 Überfüllte Mülleimer, beschädigte Wege, defekte Straßenlaternen: All das kann man in Nürnberg über eine Mängel-Melder App zentral an den städtischen Servicebetrieb Öffentlicher Raum melden. Der Bezirksausschuss Berg am Laim fordert nun auf Initiative von Christian Ebbecke (CSU), ein ähnliches System auch in München zu etablieren.

Fabian EwaldMängel online melden
Artikel lesen

Zusätzliche Grundschule gefordert

29. Juli 2020 Über 820 neue Wohnungen für geschätzt knapp 2.000 Bewohner sollen auf dem Acker an der Truderinger Straße gebaut werden, so der jüngste Beschluss des Münchner Stadtrats. Dann werden dort sicher auch schulpflichtige Kinder ein neues Zuhause finden. Deshalb braucht Berg am Laim eine weitere Grundschule, fordert der Bezirksausschuss unisono. Die Stadtteilpolitiker befürchten, dass die bisherigen sowie die …

Fabian EwaldZusätzliche Grundschule gefordert
Artikel lesen

Bezirksausschuss fordert Breitbandanschluss an allen Schulen

27. Juli 2020 Eine schnelle und zuverlässige Internetverbindung sollte heute an Schulen selbstverständlich sein. Gerade die Covid-19-Pandemie hat nochmal gezeigt, wie wichtig digitale Lehrangebote für Schüler und Lehrer sind. Innerhalb der fast dreimonatigen Zwangspause waren Online-Plattformen für Schüler und Lehrer die einzige Möglichkeit, den Kontakt aufrecht zu erhalten und Lehrinhalte zu vermitteln. Doch die Realität schaut anders aus: So verfügen noch …

Fabian EwaldBezirksausschuss fordert Breitbandanschluss an allen Schulen
Artikel lesen

Werksviertel: Riesenrad wird zum „Umadum“

9. Juli 2020 Endlich geht’s wieder rund im Werksviertel. Ab 10. Juli nimmt das Riesenrad seinen Betrieb wieder auf. Zu Neustart wurde das Rad umgetauft in „Umadum“, auf hochdeutsch „rundherum“. Zudem gibt es einen neuen Betreiber: Der Münchner Hersteller Maurer SE, der „Riesenräder und Achterbahnen für die ganze Welt baut“, und das Werksviertel-Mitte, wo das Riesenrad seit 2019 steht, haben …

Fabian EwaldWerksviertel: Riesenrad wird zum „Umadum“
Artikel lesen

Kunst am Discounter

4. Juni 2020 An der Weihenstephaner Straße in Berg am Laim steht seit kurzem der erste Discounter Münchens, wahrscheinlich sogar der erste Deutschlands, der künstlerisch gestaltet wurde. Die Graffiti-Künstler Bert_mta und Loomit alias Nils Jänisch und Mathias Köhler haben auf die Lidl-Filiale fotorealistische Gemälde an die Fassade gezaubert, die die Grenzen zwischen Projektion und Realität verschwimmen lassen. Der rote Apfel, …

Fabian EwaldKunst am Discounter
Artikel lesen

Alexander Friedrich (SPD) ist neuer BA-Chef

8. Mai 2020 Alexander Friedrich (SPD) ist in der konstituierenden Sitzung am Donnerstagabend zum neuen Vorsitzenden des Bezirksausschusses Berg am Laim gewählt worden. Er setzte sich dabei mit 14:7 Stimmen gegen Hubert Kragler (Grüne) durch. Damit stand hinter Friedrich nicht nur die eigene Partei. Die SPD ist mit fünf Mandaten nur noch drittstärkste Kraft im BA 14. Unterstützung kam von …

Fabian EwaldAlexander Friedrich (SPD) ist neuer BA-Chef
Artikel lesen

Riesen-Kunstwerk am Leuchtenbergring: „Munich Art District“ entsteht in Berg am Laim

16. April 2020 Eines der größten Kunstwerke der Stadt ziert künftig die nördliche Stützwand des Leuchtenbergtunnels. Der Titel: Ein Viertel läuft über. „Vor den Werbeplakaten kommt dann auch noch weiß und schwarz dazu.“ Damit die Farbe haftet, braucht es mindestens 15 Grad Außentemperatur und einen ganzen Tag Trockenphase. „Ich bin glücklich, meine Arbeit hier umsetzen zu können“, sagt Mackenroth, die …

Fabian EwaldRiesen-Kunstwerk am Leuchtenbergring: „Munich Art District“ entsteht in Berg am Laim
Artikel lesen

Bezirksausschuss: CSU bleibt stärkste Kraft, Grüne legen zu

21. März 2020 Bei der Wahl zum Bezirksausschuss Berg am Laim hat sich die CSU mit 29,7 Prozent der Stimmen trotz Verlusten als stärkste Kraft behauptet. Die Grünen legten stark auf 29, 4 Prozent zu. Starke Verluste bei der SPD: Um ganze 12,2 Prozent rutschte diese auf nun 23,4 Prozent ab und ist damit nur noch drittstärkste Fraktion im Bezirksausschuss. …

Fabian EwaldBezirksausschuss: CSU bleibt stärkste Kraft, Grüne legen zu
Artikel lesen

Darlehen für Kletterhalle Heaven’s Gate im Werksviertel

19. März 2020 Die „IG Klettern München & Südbayern“ erhält von der Stadt ein Darlehen über rund 320.000 Euro, damit sie ihre Kletterhalle „Heaven’s Gate“ neu einrichten kann. Die Halle an der Grafinger Straße 6 musste vor drei Jahren wegen der Bauarbeiten im Werksviertel geschlossen werden. Der Sportverein hatte das frühere Hochsilo, in dem einst Pfanni-Kartoffelflocken gelagert wurden, 19 Jahre …

Fabian EwaldDarlehen für Kletterhalle Heaven’s Gate im Werksviertel
Artikel lesen

Coronavirus: Gottesdienste fallen aus, Kirchen geöffnet

19. März 2020 Auch die Kirchen in Berg am Laim reagieren auf die Ausbreitung des Coronavirus und versuchen die Ansteckungsgefahr zu reduzieren. Gottesdienste sind abgesagt, St. Michael und die Offenbarungskirche öffnen jedoch ihre Türen zum persönlichen Gebet. Katholische Kirche Evangelische Kirche Auch in den Pfarrbüros ist der Betrieb nur eingeschränkt möglich. St. Michael bittet darum, den Publikumsverkehr auf das nötigste …

Fabian EwaldCoronavirus: Gottesdienste fallen aus, Kirchen geöffnet