Artikel lesen

SWM-Quartier am U-Bahnhof Michaelibad: Wettbewerb entschieden

26. November 2020 Rund 140 Wohnungen, Flächen für Einzelhandel, Büros und eine Kindertageseinrichtung: Das alles planen die Stadtwerke München (SWM) im neuen Quartier auf der Park&Ride-Anlage Michaelibad. Rund 1,2 Hektar misst das Grundstück zwischen Heinrich-Wieland-, St.-Michael- und Kampenwandstraße, auf dem nun die Bebauung entwickelt werden soll. Im Untergeschoss sollen zudem wieder Flächen für eine Park&Ride- und Bike&Ride-Anlage entstehen. Dr. Bernhard …

Fabian EwaldSWM-Quartier am U-Bahnhof Michaelibad: Wettbewerb entschieden
Artikel lesen

Neubauvorhaben Anzinger Straße: Bezirksausschuss gegen Bürobauten

25. November 2020 Auf Unverständnis stoßen zwei Neubauvorhaben an der Anzinger Straße 23-29 beim Bezirksausschuss Berg am Laim. Dort sind nun zwei Büro- und Verwaltungsgebäude geplant. Ursprünglich war ein Neubau mit 515 Wohnungen vorgesehen, was der Bezirksausschuss sehr begrüßt hätte. „Der Bezirksausschuss wollte hier immer Wohnungen, da der Standort sehr gut erschlossen ist,“ berichtete BA-Vorsitzender Alexander Friedrich (SPD). Doch das …

Fabian EwaldNeubauvorhaben Anzinger Straße: Bezirksausschuss gegen Bürobauten
Artikel lesen

Besser radeln in Berg am Laim

8. November 2020 In der Parkbucht bei der Josephsburgstraße 41 werden direkt vor dem U-Bahneingang Kfz-Parkplätze in Fahrradabstellplätze umgewandelt. Künftig soll es hier 10 Anlehnbügel geben, an denen auf jeder Seite Radl angekettet werden können. Es ist eine von vielen Ideen, die den Radverkehr in Berg am Laim künftig angenehmer machen sollen. Dazu gehört auch die Forderung, der FDP, die …

Fabian EwaldBesser radeln in Berg am Laim
Artikel lesen

BA fordert: Dächer sollen besser genutzt werden

5. November 2020 Die Dächer in Berg am Laim und in ganz München sollen künftig bei Neubauten besser genutzt werden, fordert der Bezirksausschuss 14 – für Solarenergie, zur Dachbegrünung und als Aufenthaltsflächen. In Berg am Laim herrscht rege Bautätigkeit – das führt zu zunehmender Flächenversiegelung und private Grünflächen werden immer knapper. Doch die Dächer seien „aktuell mehrheitlich ungenutzt, obwohl sie ein …

Fabian EwaldBA fordert: Dächer sollen besser genutzt werden
Artikel lesen

Breitbandausbau: Fast alle Schulen angeschlossen

3. November 2020 In Berg am Laim sind 16 von 17 betroffenen Schulen bereits mit einer schnellen Internetverbindung über Glasfaserkabel ausgestattet. Das schrieb das Referat für Bildung und Sport dem Bezirksausschuss 14. Diese gerade in Corona-Zeiten guten Nachrichten für Schülerinnen und Schüler in Berg am Laim erbrachte ein Antrag der CSU-Fraktion auf vollständigen Breitbandausbau an allen örtlichen Schulen bis zum …

Fabian EwaldBreitbandausbau: Fast alle Schulen angeschlossen
Artikel lesen

Quo vadis Bürgerversammlung?

2. November 2020 Besser online, als gar nicht – das gilt nach Ansicht von Stefan Hofmeir (Freie Wähler/ÖDP) für Bürgerversammlungen und -infoveranstaltungen. Solange Corona-bedingt keine klassischen Bürgerversammlungen stattfinden könnten, fordert er deshalb ersatzweise Livestreams oder On-Demand-Aufzeichnungen. Die entsprechenden Rechtsgrundlagen müssten entsprechend abgeändert werden, damit bei diesen digitalen Versammlungen auch Abstimmungen zu Bürgeranträgen stattfinden können. Bis es soweit ist, sollten wenigstens …

Fabian EwaldQuo vadis Bürgerversammlung?