SWM-Quartier am U-Bahnhof Michaelibad: Wettbewerb entschieden

26. November 2020

Rund 140 Wohnungen, Flächen für Einzelhandel, Büros und eine Kindertageseinrichtung: Das alles planen die Stadtwerke München (SWM) im neuen Quartier auf der Park&Ride-Anlage Michaelibad. Rund 1,2 Hektar misst das Grundstück zwischen Heinrich-Wieland-, St.-Michael- und Kampenwandstraße, auf dem nun die Bebauung entwickelt werden soll. Im Untergeschoss sollen zudem wieder Flächen für eine Park&Ride- und Bike&Ride-Anlage entstehen.

1. Preisträger

1. Preis. Foto: Stadtwerke München/03 Architekten GmbH Architekten BD Stadtplaner DASL, München/ver.de Landschaftsarchitekten Stadtplaner Kröniger Rümpelein Wenk PartG mbH, Freising

Der Realisierungswettbewerb zu dem Neubauvorhaben hat nun einen Sieger hervorgebracht.

Der erste Preis geht an an den Entwurf des Münchner Büros 03 Architekten. Er sieht ein 12-Stöckiges Hochhaus mit 45 Metern Höhe an der Kreuzung sowie zwei zurückgesetzte Wohnblöcke vor. Zwischen ihnen befindet sich eine Durchwegung in Richtung des Hachinger Bachs.

Zweiter Preisträger ist der Entwurf von wittfoht architekten aus Stuttgart, der mit maximal 30 Metern in der Höhenentwicklung zurückhaltender ist. Den dritten Preis holt das Büro Thomas Müller Ivan Reimann aus Berlin, auch hier ist ein Hochhaus im Kreuzungsbereich vorgesehen.

Dr. Bernhard Boeck, Leiter Immobilien bei den SWM, erläutert: „Die Siegerentwürfe stechen durch jeweils unterschiedliche, mitsamt aber überzeugende Antworten auf die wesentlichen Fragen der städtebaulichen Setzung, der Gestaltung und konzeptionellen Verknüpfung der Nutzungsarten innerhalb des Quartiers sowie der wichtigen Grünflächengestaltung heraus. Die allerdings noch vorhandenen Verbesserungspotenziale, die wir im Preisgericht gemeinsam herausgearbeitet haben, wollen wir heben. In einem nächsten Schritt werden wir mit den Preisträgern Verhandlungen führen und nach deren Abschluss auch einen der Preisträger mit dem konkreten Planungsauftrag betrauen.“

Die Wettbewerbsbeiträge können ab dem 27. November 2020 online unter
www.swm.de/immobilien/realisierungswettbewerb-heinrich-wieland-strasse eingesehen werden. Eine Ausstellung findet aufgrund der pandemiebedingten Einschränkungen nicht statt.

Fabian EwaldSWM-Quartier am U-Bahnhof Michaelibad: Wettbewerb entschieden