Artikel lesen

Kurzparkzone als Kaufhilfe

28. August 2020 „Mehr Parkplatz, mehr Umsatz“ – so kurz fasste Johann Kott (CSU) den Dringlichkeitsantrag seines Fraktionskollegen Thomas Höhler zusammen. Gefordert wurde, die Parkzeit der derzeitigen Ein-Stunden-Kurzparkzone am „Grünen Markt“ immer zu den Marktzeiten am Freitag auf die Hälfte zu verkürzen. Es handle sich um eine Bitte der Marktkaufleute zur Unterstützung in Corona-Zeiten, klärte CSU-Sprecher Fabian Ewald auf. Man …

Fabian EwaldKurzparkzone als Kaufhilfe
Artikel lesen

Anzinger Straße: Bebauungsplan mit 515 Wohnungen gescheitert

27. August 2020 Auf dem ehemaligen Zündapp-Grundstück an der Anzinger Straße 23-29 werden nun doch keine Wohnungen gebaut. Der Kölner Investor Pandion hat nach mehrjährigen Auseinandersetzungen mit dem Unternehmen auf dem Nachbargrundstück das Handtuch geschmissen. Dort, wo ursprünglich ein neues Wohnquartier mit 515 Wohneinheiten, einer Kita sowie Geschäfte, Restaurants und Cafés  in den Erdgeschosszonen geplant waren, sollen jetzt nur noch …

Fabian EwaldAnzinger Straße: Bebauungsplan mit 515 Wohnungen gescheitert
Artikel lesen

Öffentliche Toilette für den Michaelianger

26. August 2020 Berg am Laim soll im Bereich des Michaeliangers eine öffentliche Toilette erhalten. Aus den drei Standort-Vorschlägen des Baureferats hat sich der Bezirksausschuss nun einstimmig den am Parkzugang Ecke Vinzenz-von-Paul-/Gögginger Straße ausgesucht. Das sei die am besten geeignete Variante, weil hier auch ein großer Spielplatz liege, so der Sprecher des BA-Planungsausschusses Fabian Ewald (CSU). Außerdem müssten hier nicht …

Fabian EwaldÖffentliche Toilette für den Michaelianger
Artikel lesen

Sicherer Radverkehr in der St.-Veit-Straße

12. August 2020 Im Norden gibt es ihn noch, im Süden nicht mehr. Der Radweg in der St.-Veit-Straße löst sich an Ende der Kreuzung Kreillerstraße quasi auf. Fahrradfahrer Richtung Ostpark müssen sich dann in den fließenden Verkehr einordnen. Dort aber reicht die Fahrbahnbreite neben den Tramgleisen nicht aus, um den nötigen Mindestabstand von 1,50 Metern einhalten zu können. Trotzdem werden …

Fabian EwaldSicherer Radverkehr in der St.-Veit-Straße
Artikel lesen

Wo soll die Autoreisezug-Station hin?

10. August 2020 Mit dem Bau der 2. S-Bahn-Stammstrecke will die Deutsche Bahn die Verladestation für Autoreisezüge aufgeben. Der Bezirksausschuss Berg am Laim fordert allerdings einen gleichwertigen Ersatzstandort im Großraum München. München-Ost ist im Süden Deutschlands neben Lörrach der zweite Verladebahnhof für den Autoreisezug. Nachdem die Bahn ihren Terminal im Oktober 2016 geschlossen hat, ist mit dem Anbieter Urlaubs-Expresse ein …

Fabian EwaldWo soll die Autoreisezug-Station hin?
Artikel lesen

Mehr Grün an Straßen und Plätzen

4. August 2020 An vielen Kreuzungen in Berg am Laim gäbe es Flächen, auf denen Rasen mit Wildblumen statt Pflastersteinen und Teer möglich wäre, findet der Bezirksausschuss. Er fordert deshalb auf Initiative von CSU-Stadtrat Fabian Ewald, an den Kreuzungen der Heinrich-Wieland-Straße mit der Zehntfeld- bzw. St.-Michael-Straße, der Anzinger-/Rosenheimer Straße sowie der Bad-Schachener-Straße mit der Aschheimer Straße bzw. dem Innsbrucker Ring …

Fabian EwaldMehr Grün an Straßen und Plätzen