Artikel lesen

Technikgebäude im Park: Bezirksausschuss fordert Begrünung

31. Januar 2018 Die oberirdische Errichtung eines Technikgebäudes für die Glasfasererschließung in der Grünanlage am alten Rosenheimer Bahndamm hatte vor Ort für Diskussionen gesorgt und war auf breite Ablehnung im Bezirksausschuss gestoßen. Da das Vorhaben der Stadtwerke München inzwischen dennoch realisiert wird, sollen nun – so zumindest die Forderung der örtlichen politischen Vertreter – wenigstens Dach und Fassade begrünt werden. …

Fabian EwaldTechnikgebäude im Park: Bezirksausschuss fordert Begrünung
Artikel lesen

Fack Ju Göhte – Se Mjusicäl: Gelungene Premiere auf Münchens erster Musicalbühne im WERK7

23. Januar 2018 Mit einer fulminanten Premiere ist „Fack Ju Göhte – Se Mjusicäl“ am Wochenende im WERK7 gestartet – und viele Prominente waren angesichts dieses besonderen Anlasses ins Berg am Laimer Werksviertel gekommen. Produziert wird Fack Ju Göhte – Se Mjusicäl von Stage Entertainment in Zusammenarbeit mit der Constantin Film. Nach knapp zweijähriger Entwicklungszeit und fünf intensiven Probenwochen unter …

Fabian EwaldFack Ju Göhte – Se Mjusicäl: Gelungene Premiere auf Münchens erster Musicalbühne im WERK7
Artikel lesen

Bauvorhaben Truderinger Straße: „Wie Dinosaurier“

21. Januar 2018 750 Wohneinheiten auf rund 8,4 Hektar: Wo bisher noch Getreide wuchs, sollen in naher Zukunft in großer Dimension Wohngebäude aus dem Boden sprießen. Beim sogenannten „Bürgerworkshop“ zum Bauvorhaben an der Truderinger Straße, Ecke Roßsteinstraße, gab es neben konstruktiven Ideen für das neue Quartier aber auch viel Kritik. Hauptkritikpunkte: Die zu hohe Dichte der Bebauung und die weitere …

Fabian EwaldBauvorhaben Truderinger Straße: „Wie Dinosaurier“
Artikel lesen

Berg am Laim wächst: Reicht die Infrastruktur?

18. Januar 2018 Dass Berg am Laim in den kommenden Jahren wächst, zeigen alleine schon die zahlreichen Baustellen im Stadtbezirk – aber auch die Zahlen des Demografieberichts belegen dies eindrucksvoll. Das stellt den Stadtbezirk vor große Herausforderungen. Durch das Wachstum wird es enger: Der Anstieg in der Einwohnerdichte fällt mit einer Erhöhung um rund 2.200 Einwohnern je Quadratkilometer mehr als …

Fabian EwaldBerg am Laim wächst: Reicht die Infrastruktur?
Artikel lesen

Truderinger Straße: Bürgerbeteiligung startet

7. Januar 2018 750 Wohneinheiten, dazu Kitas und Kleingewerbe: Die Planungen für das 8,4 Hektar große Feld an der Truderinger Straße Ecke Roßsteinstraße sind gewaltig. Im Dezember hat der Stadtrat für das neue Quartier den Eckdaten- und Aufstellungsbeschluss gefasst. Vorgesehen ist nun ein städtebaulicher und landschaftsplanerischer Wettbewerb. Dieser Wettbewerbsprozess soll – so auch der ausdrückliche Wunsch des Bezirksausschusses Berg am …

Fabian EwaldTruderinger Straße: Bürgerbeteiligung startet
Artikel lesen

Grundschule Nummer fünf für Berg am Laim?

5. Januar 2018 Eine weitere Grundschule muss her! Zu dieser Erkenntnis kommt man im Berg am Laimer Bezirksausschuss bei der Behandlung der aktuellen Schulentwicklungsplanung. Im Gremium befürchtet man, dass trotz dreier inzwischen beschlossener Maßnahmen – der Erweiterung der Grundschule an der Berg-am-Laim-Straße und des geplanten Neubaus von Grundschulen im Werksviertel und an der St.-Veit-Straße – der Schulraum langfristig nicht ausreichen …

Fabian EwaldGrundschule Nummer fünf für Berg am Laim?
Artikel lesen

60 Tonnen Silvestermüll beseitigt

3. Januar 2018 Feuerwerkskörper und Glasscherben: Wie im Berg am Laimer Stadtteilzentrum sah es am Neujahrstag auch an vielen anderen Orten in München aus. Bilanz des städtischen Baureferats: Rund 60 Tonnen Silvestermüll mussten 2018 im gesamten Stadtgebiet entfernt werden. Zum Vergleich: Im Vorjahr 2017 waren es nur 50 Tonnen. Die Steigerung dürfte sich auch durch das bessere Wetter erklären. Zudem …

Fabian Ewald60 Tonnen Silvestermüll beseitigt