Artikel lesen

Glasfaser ja – aber mitten im Park?

31. Juli 2017 Dass der Ausbau des Glasfasernetzes in Berg am Laim seitens der Landeshauptstadt Münchens mit Hochdruck vorangetrieben werden muss, darüber war man sich im Bezirksausschuss Berg am Laim kürzlich einig. Ein konkretes Vorhaben erhitzte jedoch die Gemüter: Planungen der SWM, ein Technikgebäude mitten im Eingang zur Grünanlage entlang des ehemaligen Rosenheimer Bahndamms am Josef-Ritz-Weg, Höhe Schwanhildenweg, zu errichten. …

Fabian EwaldGlasfaser ja – aber mitten im Park?
Artikel lesen

Container Collective: Kaffee, Kunst und Cocktails im Schiffscontainer

25. Juli 2017 27 Schiffscontainer prägen seit Anfang des Jahres den Eingang zum Werksviertel im Westen Berg am Laims. Schiffscontainer, abgestellt mitten in München, in unmittelbarer Nähe zum Ostbahnhof? Was sich zunächst vielleicht unschön, zumindest aber ungewöhnlich anhört, ist inzwischen zu einer der hippsten Locations in Berg am Laim und im gesamten Münchner Osten avanciert. Die Nutzung des Containerensembles ist …

Fabian EwaldContainer Collective: Kaffee, Kunst und Cocktails im Schiffscontainer
Artikel lesen

Tram zum Bahnhof Berg am Laim: Die MVG lenkt ein!

20. Juli 2017 Wird es von der Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG) so umgesetzt, wie im Leistungsprogramm 2018 vorgesehen, werden ab Mitte Dezember die Fahrgäste aus Steinhausen und Zamdorf mit der Straßenbahn wieder ab Bahnhof Berg am Laim via Max-Weber-Platz direkt in die City fahren können. Und zwar mit der neuen Linie 22 durch die Innenstadt zum Stachus. Die Tram 25 fährt …

Fabian EwaldTram zum Bahnhof Berg am Laim: Die MVG lenkt ein!
Artikel lesen

Feuerwache 5: Neue Heimat am alten Standort

15. Juli 2017 Trotz des Zusatzes Ramersdorf – die Feuerwache 5 liegt auf Berg am Laimer Gebiet. Die Floriansjünger an der Anzinger Straße sollen in den nächsten Jahren einen Neubau erhalten, der Teil eines weiteren Katastrophenschutzzentrums für München wird. Die neue 5er-Wache wird die zweite Schwerpunktwache der Berufsfeuerwehr München außerhalb der Altstadt. Denn die Lage in Ramersdorf erlaubt es sehr …

Fabian EwaldFeuerwache 5: Neue Heimat am alten Standort
Artikel lesen

Start in die Zukunft: Elektromobilität in Berg am Laim

11. Juli 2017 Kontroverse Debatte über das große Zukunftsthema Elektromobilität im Bezirksausschuss Berg am Laim: Grund war eine Vorschlagsliste der Stadtwerke München (SWM) für 10 Ladesäulen für Elektrofahrzeuge in Berg am Laim, die dem Stadtteilparlament im Juni vorlag. Diese sollen, so der Plan der städtischen Tochtergesellschaft, in den kommenden Monaten an drei Standorten in Berg am Laim installiert werden.  Dass …

Fabian EwaldStart in die Zukunft: Elektromobilität in Berg am Laim
Artikel lesen

Eine Bereicherung für den Münchner Osten: Das neue Konzerthaus im Werksviertel

7. Juli 2017 Nach langem Hin und Her gab es Ende 2015 endlich die Entscheidung: Münchens neuer Konzertsaal kommt mitten ins Herz des neuen Werksviertels am Ostbahnhof! Das Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks erhält seine neue Heimat auf dem ehemaligen Pfanni-Firmengelände. Vorgesehen ist ein Baubeginn im Herbst 2018. Dann könnte der Saal im Jahr 2021 in Betrieb gehen. Auf dem etwa …

Fabian EwaldEine Bereicherung für den Münchner Osten: Das neue Konzerthaus im Werksviertel
Artikel lesen

Josephsburgstraße: Längere Ampelphase für mehr Schulwegsicherheit

4. Juli 2017 Seit geraumer Zeit müssen Schulklassen Tag für Tag aus oder zur „Filiale“ der Grundschule an der Berg-am-Laim-Straße, der als „Blaues Haus“ bezeichneten Schulcontaineranlage auf dem ehemaligen Sportplatz an der Josephsburgstraße, pendeln. Weil dabei mit der Ampel an der Ecke zur Baumkirchner Straße ein gefährliches Nadelöhr überquert werden muss, fordert der Bezirksausschuss (BA) einstimmig auf Antrag der CSU-Fraktion …

Fabian EwaldJosephsburgstraße: Längere Ampelphase für mehr Schulwegsicherheit