Artikel lesen

ThemenGeschichtsPfad Eisenbahn: Bezirksausschuss hakt nach

29. Januar 2020 Auf Initiative von CSU-Fraktionssprecher Fabian Ewald hatte der Bezirksausschuss Berg am Laim im Juni 2019 vorgeschlagen, einen ThemenGeschichtsPfad zum Thema „Eisenbahn im Münchner Osten“ herauszugeben, um die Geschichte der Eisenbahn und ihrer Beschäftigten im Münchner Nordosten zu würdigen. Die Begründung: Über Generationen hinweg habe die Eisenbahn das Stadtbild und die Sozialstruktur in Berg am Laim und den …

Fabian EwaldThemenGeschichtsPfad Eisenbahn: Bezirksausschuss hakt nach
Artikel lesen

Schildbürgerstreich an der Baumkirchner Straße: Kette versperrt Fußweg

22. Januar 2020 Eine Kette und zehn Sperrpfosten hindern seit Ende vergangenen Jahres Bürger daran, den erst vor wenigen Jahren angelegten Fußweg von der Kreuzung Kreillerstraße/Baumkirchner Straße zum Grünen Markt und zum Behrpark zu benutzen. Der Grund: Der Eigentümer des auf Privatgrund befindlichen Weges hat kurzerhand eine Absperrung errichtet, um Autofahrer daran zu hindern, ihr Fahrzeug dort abzustellen. Dass es …

Fabian EwaldSchildbürgerstreich an der Baumkirchner Straße: Kette versperrt Fußweg
Artikel lesen

Denkmalamt gegen Ensembleschutz

15. Januar 2020 Das Bayerische Landesamt für Denkmalpflege lehnt einen Ensembleschutz für den Berg am Laimer Kreuzweg, das ehemalige Institut der Englischen Fräulein samt seiner Wirtschaftsgebäude und die Loretokirche ab. „Eine Begründung, weshalb der Kreuzweg zusammen mit den Bauten des Instituts der englischen Fräuleins ein erhaltungswürdiges Orts-, Platz oder Straßenbild darstellen sollte, ist nicht ersichtlich“, so das Urteil des Landesamts. …

Fabian EwaldDenkmalamt gegen Ensembleschutz