Bezirksausschuss: Robert Kulzer zurückgetreten

4. Februar 2020

Fast 24 Jahre war Robert Kulzer (SPD) Mitglied des Berg am Laimer Bezirksausschusses, seit 2012 Vorsitzender des Gremiums. Nun hat er sein Mandat niedergelegt.

Dass er bei der Kommunalwahl Mitte März auf der Liste der SPD nicht mehr antreten würde – so viel war seit vergangenem Jahr bereits bekannt. Der vorzeitige Rücktritt knapp zwei Monate vor dem Wahltag kam dann aber doch überraschend. Berufliche Gründe seien hierfür verantwortlich, erklärte Kulzer am Ende seiner letzten Sitzung im Januar.

Für seine Leistung erhielt der ehemalige Vorsitzende fraktionsübergreifend Dank aus dem Gremium.

„Auch wenn wir inhaltlich nicht immer einer Meinung waren, ab und zu auch gestritten haben, war das meistens an der Frage orientiert, was das Beste für unseren Stadtteil ist. Wir bedanken uns für das große Engagement und die zahlreichen Stunden ehrenamtlicher Arbeit,“ erklärte Fabian Ewald im Namen der CSU-Fraktion.

Auch SPD-Fraktionssprecher Torsten Bötzow dankte für das kollegiale Miteinander. Den offiziellen Dank des Gremiums übergab Kulzers Stellvertreter Hubert Kragler (Grüne) zusammen mit einem kleinen Präsent der Kollegen.

Fabian EwaldBezirksausschuss: Robert Kulzer zurückgetreten