Kita Roßsteinstraße: Bezirksausschuss möchte Kurzzeitparkplätze

28. August 2018

Mehrere Kurzzeitparkplätze möchte der Bezirksausschuss Berg am Laim vor dem städtischen Haus für Kinder an der Roßsteinstraße einrichten. Grund: Anwohnern und Eltern zufolge laufe der Hol- und Bringverkehr bislang ungeordnet und unübersichtlich ab. Obwohl ursprünglich geplant, seien bislang jedoch keine Kurzzeitparkplätze vorhanden.

Auf Initiative der CSU-Fraktion hat der Bezirksausschuss nun einstimmig beschlossen, drei oder vier Parkplätze in Kurzzeitparkplätze mit einer maximalen Parkdauer von 15 Minuten umzuwandeln. Damit die Parkplätze abends und am Wochenende den Anwohnern zur Verfügung stehen, soll die Kurzparkregelung nur montags bis freitags zwischen 7 Uhr und 17 Uhr gelten.

Fabian EwaldKita Roßsteinstraße: Bezirksausschuss möchte Kurzzeitparkplätze