Im Mai wird gefeiert

Im Mai wird‘s in Berg am Laim und im Münchner Osten nicht langweilig: Wie in jedem Jahr stehen viele Feste an:

1. Mai: Traditionelle Maifeier am Maibaum

Den Auftakt bildet die traditionelle Maifeier des Maibaumvereins Berg am Laim rund um den Grünen Markt mit Musik, Tanz, Speis und Trank am Mittwoch, 1. Mai.

Ab 11 Uhr spielen die Heufelder Musikanten auf, für Speis und Trank sorgt der Wirt aus dem Schneider Bräuhaus Berg am Laim. Um 12 Uhr findet nach einem Grußwort des Bezirksausschusses, der die Veranstaltung finanziell unterstützt, die Segnung der Fahne durch Pfarrer Dr. Brian McNeil (kath. Pfarrei St. Michael) und Pfarrerin Verena Übler (evang.-luth. Geschwister-Scholl-Gemeinde) statt. In der Cafeteria im Pfarrsaal an der Baumkirchner Straße gibt es Kaffee und Kuchen, auf der Bühne tanzt der Trachtenverein der Bayrischzeller. Der Maibaumverein informiert auf seiner Facebookseite über die Veranstaltung: https://www.facebook.com/maibaumbergamlaim/

2. Mai: Maibockanstich

Am Donnerstag, 2. Mai um 19.30 Uhr lädt die CSU Berg am Laim dann zum Berg am Laimer Maibockanstich ins Schneider Bräuhaus. Festrednerin ist in diesem Jahr OB-Kandidatin Kristina Frank, die örtlichen Abgeordneten Dr. Wolfgang Stefinger (Bundestag) und Robert Brannekämper (Landtag) sprechen Grußworte. Das erste Fass Bier gibt die CSU Berg am Laim aus.

10. Mai: Maiandacht der Vereine

Am Freitag, 10. Mai findet die nächste Feier des Maibaumvereins Berg am Laim statt: Die Maiandacht mit den Fahnenabordnungen der Berg am Laimer Vereine. Ab 19 Uhr wird die feierliche Messe zu Ehren der Patrona Bavariae in der Kirche St. Michael durch Diakon Dr. Stefan Oaner begangen. Es singt der Kirchenchor von St. Michael. Anschließend trifft man sich zur Feier in der Echardinger Gartenlaube.

Ab 24. Mai: Truderinger Festwoche

Auch die Nachbarn feiern: In Trudering beginnt am 24. Mai die 48. Truderinger Festwoche mit Bierzelt, Musik, politischen Veranstaltungen und einem vielfältigen Kinder- und Familienprogramm. Das Festzelt steht bis 2. Juni am Kulturzentrum Trudering an der Wasserburger Landstraße. Informationen gibt es vorab unter https://www.truderinger-festring.de/

Fabian EwaldIm Mai wird gefeiert