Artikel lesen

Alten- und Service-Zentrum muss auf Umbau warten

19. März 2019 Das Alten- und Service-Zentrum Berg am Laim an der Berg-am-Laim-Straße 141 muss weiterhin auf eine Sanierung und den dringend nötigen barrierefreien Umbau warten. Dies geht aus einer Stellungnahme des Sozialreferats an den Münchner Stadtrat hervor. Der seit langem geplante Umbau hakt demnach aus zwei Gründen: Zum einen könne der Förderverein, der einen Zuschuss in Höhe von einer …

Fabian EwaldAlten- und Service-Zentrum muss auf Umbau warten
Artikel lesen

Werksviertel: Riesenrad fährt ab Mitte April

19. März 2019 Berg am Laim ist spätestens ab Mitte April um eine Attraktion reicher: Das größte Riesenrad Deutschlands, das „Hi-Sky München“, nimmt ab 14. April 2019 den Betrieb auf. Bereits jetzt ragen die riesigen Masten und Teile des Speichenrads in den Himmel über dem Werksviertel, direkt am Ostbahnhof, und lassen die Dimension des Hi-Sky erahnen. Als nächstes folgt dann …

Fabian EwaldWerksviertel: Riesenrad fährt ab Mitte April
Artikel lesen

Mit Lärmdisplays für mehr Ruhe sorgen

17. März 2019 Elektronische Anzeigentafeln, die Autofahrer zur Einhaltung der erlaubten Geschwindigkeit ermahnen, sind mittlerweile auch in München im Einsatz. Nun will die Berg am Laimer CSU auch den Einsatz von Lärmdisplays testen. Sie funktionieren nach dem gleichen Prinzip wie die sogenannten Dialog-Displays. Statt „langsamer“ taucht jedoch „leiser“ oder ein trauriges Gesicht auf der Tafel auf, wenn der Schallpegel eine …

Fabian EwaldMit Lärmdisplays für mehr Ruhe sorgen
Artikel lesen

Truderinger Kurve: Gleise ja, aber bitte im Tunnel!

8. März 2019 Mit einer neuen „Truderinger Kurve“ will die Deutsche Bahn eine direkte Verbindung für den Güterverkehr vom Brenner zwischen Trudering und dem Umschlagbahnhof in Riem schaffen. Damit wird der Rangierbahnhof München-Ost und der Südring entlastet, auf dessen Gleisen die Güterzüge bislang zusammen mit den Personenzügen unterwegs sind. Durch die neue Strecke spart sich die Bahn Zeit und kann …

Fabian EwaldTruderinger Kurve: Gleise ja, aber bitte im Tunnel!
Artikel lesen

Stadt lässt zusätzlichen Nord-Süd-Tunnel untersuchen

6. März 2019 Erfolg für den Stadtbezirk! Die Stadt lässt untersuchen, welche Auswirkungen eine zusätzliche Nord-Süd-Verbindung über die Bahngleise oder eine Erweiterung der Berg am Laimer Unterführung auf das umliegende Straßennetz hätte. In einem ersten Schritt geht es vor allem um die Frage, wie sich der Verkehr dadurch verlagern würde. „Da entsprechende Ausbaumaßnahmen immer auch eine verkehrsanziehende Wirkung haben, müsste …

Fabian EwaldStadt lässt zusätzlichen Nord-Süd-Tunnel untersuchen
Artikel lesen

Langgras und Streuobst für den Michaelianger

5. März 2019 Eine Wiese, auf der sich Käfer, Bienen und Schmetterlinge wohlfühlen und die nur zweimal im Jahr gemäht wird, will das Gartenbaureferat im Michaelianger anlegen. Grundsätzlich eine gute Idee, findet man im Bezirksausschuss Berg am Laim. Einwände haben etliche Stadtteilpolitiker allerdings gegen den Standort für die geplante Langgraswiese. Denn die Stadt hat dafür die zentrale Aufenthalts- und Liegewiese …

Fabian EwaldLanggras und Streuobst für den Michaelianger
Artikel lesen

Günstiges Ticket für Ehrenamtliche gefordert

1. März 2019 Ob beim Sport, in Kultur und Brauchtumspflege, im Sozialbereich und bei den Rettungsdiensten, in den Kirchen oder den politischen Parteien: Ohne das Ehrenamt wäre das gesellschaftliche Leben bedeutend ärmer – nicht nur, aber auch in Berg am Laim. Die Nachwuchsgewinnung wird dabei immer schwieriger. Der Bezirksausschuss Berg am Laim möchte daher, dass die Landeshauptstadt München mehr für die …

Fabian EwaldGünstiges Ticket für Ehrenamtliche gefordert