Artikel lesen

Maria-Ward-Mädchenrealschule wird erweitert

30. Dezember 2018 Die Maria-Ward-Mädchenrealschule an der Josephsburgstraße 22 benötigt zusätzliche Räume. Für die notwendige Erweiterung hat man das Studentinnen-Wohnheim des Hildegard-von-Bingen-Hauses in der Josephsburgstraße 20 gleich nebenan ins Auge gefasst. Die Erzbischöfliche Maria-Ward-Mädchenrealschule ist eine staatlich anerkannte Realschule, der ein Tagesheim angeschlossen ist. Sie ist in einem ehemaligen Jagdschlösschen der Wittelsbacher in Berg am Laim untergebracht. 1841 starteten die …

Fabian EwaldMaria-Ward-Mädchenrealschule wird erweitert
Artikel lesen

Who is Who am Straßenrand

30. Dezember 2018 Mutschellestraße und Schüleinstraße bzw. -platz: Zusätze an den Straßenschildern sollen künftig erklären, wie diese Berg am Laimer Straßen zu ihrem Namen kamen. Zum einen stand Sebastian Mutschelle hier Pate. Der philosophische und theologische Schriftsteller war von 1793 bis 1800 Pfarrer von Baumkirchen, einem Teil von Berg am Laim. Bekannter war Joseph Schülein, nach dem eine Straße und …

Fabian EwaldWho is Who am Straßenrand
Artikel lesen

Anton Spitlbauer: Abschied vom Amt

23. Dezember 2018 1988 hat Anton Spitlbauer sen. (CSU) im Bezirksausschuss Berg am Laim begonnen. Nach 30 Jahren ist nun Schluss. Zum Jahresende hat der 72-Jährige das Gremium verlassen. „Meine drei lieben Enkelinnen sollen noch etwas von ihrem Opa haben.“ Sie seien nicht immer einer Meinung gewesen, erinnerte sich der BA-Chef, er habe aber immer die Haltung geschätzt, mit der …

Fabian EwaldAnton Spitlbauer: Abschied vom Amt
Artikel lesen

Griechische Schule: Bogenhausen befürwortet Neustart im Nordosten

19. Dezember 2018 Die Fakten sind weithin bekannt: 2001 hatte der griechische Staat von der Stadt an der Hachinger-Bach-Straße in Berg am Laim ein 17 000 Quadratmeter großes Grundstück erworben, um dort eine Schule zu bauen. 2012 sollte alles fertig sein. Der Rohbau des 25 Millionen Euro teuren Projekts startete, doch dann herrschte Stillstand. Bis dato gammelt eine Bauruine vor …

Fabian EwaldGriechische Schule: Bogenhausen befürwortet Neustart im Nordosten
Artikel lesen

Änderung beim Campus Ost: Ludwig-Thoma-Realschule wird abgerissen

13. Dezember 2018 Bei den Planungen zum Bau des Campus Ost an der Fehwiesenstraße gibt es eine bedeutende Änderung. Wie sich bei Untersuchungen der Stadt herausgestellt hat, rechnen sich die Kosten für die geplante Sanierung der Ludwig-Thoma-Realschule nicht. Das Gebäude wird als nicht erhaltungswürdig eingestuft und daher abgerissen. Damit hat die Stadt nun andere Möglichkeiten auf dem Gesamtareal und ihre …

Fabian EwaldÄnderung beim Campus Ost: Ludwig-Thoma-Realschule wird abgerissen
Artikel lesen

Parklizenzgebiet! Jetzt sofort!

5. Dezember 2018 Die Anwohner des Viertels zwischen Ostbahnhof und Ampfing- bzw. Aschheimer Straße sind frustriert und verärgert über die Parkplatzsituation vor ihrer Haustür. Ihre Wohngegend werde als „kostenfreie Park-and-Ride-Zone“ genutzt. Rund um den Ostbahnhof sei die Suche nach einem freien Parkplatz für Anwohner inzwischen zu eine riesigen Problem geworden. „Es ist für uns beinahe unmöglich geworden, überhaupt einen Parkplatz …

Fabian EwaldParklizenzgebiet! Jetzt sofort!
Artikel lesen

Ein Stück New York an der Streitfeldstraße

2. Dezember 2018 Aus der alten Münchner Hydraulik-Fabrik HAWE soll ein Stück New York im Münchner Osten werden. Dafür wird die ehemalige Firmenzentrale von HAWE Hydraulik SE an der Streitfeldstraße 25 erst einmal komplett abgerissen. Anschließend sollen dort Loftflächen für modernste Arbeitswelten – mit New Yorker Spirit –entstehen. Titel: „New Eastside Munich Factory Loft Office“. Im Frühjahr 2016 hatte die …

Alexander MihatschEin Stück New York an der Streitfeldstraße